Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Von der Fane Alm zum Wilden See/Wilde Kreuzspitze

(anspruchsvolle Bergtour; von 1.750 m auf 3.132 m)

 
Sie starten an der Fane Alm. Von dort wandern Sie durch die Schieferschlucht auf dem Weg 17 vorbei an den Wasserfällen des rauschenden Valler Baches weiter bis zur Kreuzung Brixner Hütte/Labiseben Alm. Sie schlagen den Weg Labiseben Alm ein und von dort nehmen Sie den Weg 18 und erreichen über freies Almgelände den Wilden See. Im großen und tiefblauen Gebirgssee (2.532 m) spiegeln sich die Berge eindrucksvoll wieder. Angemessene Bergkleidung, gutes Schuhwerk und Sonnenschutz sind für diese Wanderung erforderlich.

Gesamtgehzeit ca. 5 Stunden

Für tüchtige Geher gibt es die Möglichkeit den höchsten Gipfel um Vals, die Wilde Kreuzspitze (3.132 m), zu erklimmen (Gehzeit 1,5 Stunden ab dem Wilden See). Es sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Über das Rauhtaljoch (kleiner Gletscher) steigen Sie zur Brixner Hütte ab, wo Sie sich stärken können. Von dort aus geht es zurück zum Ausgangspunkt, der Fane Alm.
Kontakt
Alpin Hotel Masl
Unterlände 21
I-39037 Vals
+39 0472 547187
Lage & Anreise
Unsere Almhütte
Im Almhüttendorf Fane Alm auf 1.740 m haben auch wir unsere eigene Hütte, wohin wir Sie immer wieder begleiten. Auf geht’s zu einer zünftigen, original Südtiroler Brettljause!
Zur Alm
 
 
 
Newsletter
Infos & News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Jetzt anmelden!
 
© 2018 Alpin Hotel Masl | MwSt-Nr. 02856330218 |  | produced by Zeppelin Group - Internet Marketing