Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Original Südtiroler Apfelstrudel

 
Zutaten für den Teig:
250 g Mehl
1 Ei
2 EL Öl
1/16 l Wasser
eine Prise Salz

Für die Füllung:
1 kg Äpfel (z.B. Gravensteiner oder Golden Delicious)
150 g Semmelbrösel
150 g Butter
90 g Zucker
50 g Rosinen
50 g Pinienkerne
100 g zerlassene Butter zum Bestreichen des Teiges
Zimt, Zitronenschale

Zubereitung:
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und mit Ei, Salz und Öl mit einer Hand verrühren. Mit der anderen Hand nach und nach Wasser nach Bedarf zugießen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Nun mit beiden Händen kräftig durchkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Zu einer Kugel formen und mit Öl bestreichen. Eine halbe Stunde rasten lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und feinblättrig schneiden. Die Semmelbrösel in Butter hellbraun rösten.
Auf einem bemehlten Tuch den Teig mit dem Nudelholz austreiben, mit beiden Handrücken darunter fassen und von der Mitte her weiter ausziehen, bis er papierdünn ist. Mit einem Teil der zerlassenen, lauwarmen Butter bestreichen. 2/3 des Teiges mit den Semmelbröseln bestreuen, darauf die Äpfel verteilen, Zucker, Zimt Zitronenschale, Rosinen und Pinienkerne darüber streuen. Nun wird der Strudel von der Seite mit der Füllung durch Anheben des Tuches eng aufgerollt. Auf ein gefettetes Blech legen, mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen und circa eine halbe Stunde bei 220 Grad (180 Grad im Heißluft-Backrohr) backen. Mit Staubzucker bestreuen und noch lauwarm servieren.

Helmuts Tipp: Dazu schmeckt halbgeschlagener Rahm sehr gut
Kontakt
Alpin Hotel Masl
Unterlände 21
I-39037 Vals
+39 0472 547187
Lage & Anreise
Unsere Almhütte
Im Almhüttendorf Fane Alm auf 1.740 m haben auch wir unsere eigene Hütte, wohin wir Sie immer wieder begleiten. Auf geht’s zu einer zünftigen, original Südtiroler Brettljause!
Zur Alm
 
 
 
Newsletter
Infos & News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Jetzt anmelden!
 
© 2017 Alpin Hotel Masl | MwSt-Nr. 02856330218 |  | produced by Zeppelin Group - Internet Marketing