Kürbiscremesuppe

 
Für 4 Personen
50 g Butter
125 g Wurzelgemüse (Zwiebeln, Lauch, Sellerie, Karotten), fein geschnitten
500 g Speisekürbis
1 1/4 l Suppe
50 ml Sahne
25 g Butter
100 g Kartoffel, in Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer
1 Tl geschlagene Sahne

Den Kürbis schälen, putzen und in Würfel schneiden. 40 g Butter in einer Pfanne erhitzen, das Wurzelgemüse (Zwiebeln, Lauch, Sellerie) beigeben und dünsten. Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Suppe und der Sahne aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Suppe unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Eine halbe Stunde kochen lassen, dabei mehrmals den Schaum abschöpfen. Die Suppe im Mixer fein pürieren, 25 g Butter dazugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochzeit: ca. 30 Minuten

Helmuts Tipp:
Geben Sie vor dem Servieren in die Mitte der Suppe einen kleinen Löffel geschlagene Sahne und ein paar Tropfen Kürbiskernöl.
AnfragenBuchen